Veröffentlicht am 7. August 2020

Gemeinsam lachen schweißt zusammen!

Teamzusammenhalt Krankenpflege
Ein gut funktionierendes Team ist die Basis für Zufriedenheit. Und das ist wichtig, besonders im Alltagsstress. Manchmal muss man sich zum Horst machen, auch wenn der Stress einen fertig macht, um die Stimmung im Team wieder zu heben. Das braucht ein Team: Menschen, die an einem Strang ziehen, und nicht immer mit bitter finsterer Miene über die Station wandeln.

Gemeinsam lachen führt dazu, dass ein Team zusammenrückt und der Alltagsstress nicht mehr als so schlimm empfunden wird. Es wird viel zu wenig herumgealbert und gelacht. Dabei hilft das, die Motivation der Kollegen zu retten, wenn die Belastung mal wieder immens ist, sei es durch Zeitdruck oder Personalmangel. Es ist so wichtig, mit Spaß an die Arbeit zu gehen.

In einem starken Team ist es leichter, mit schwierigen Situationen umzugehen und Tiefschläge zu verdauen. Jeder stärkt den anderen und man fängt sich gegenseitig auf. Zufriedene Kollegen werden seltener krank. Und wenn die Kollegen gern zum Dienst kommen, überträgt sich die positive Stimmung auch auf die Patienten. Denn auch Patienten lachen gern mit.

Abgesehen davon nehmen auch Patienten solche Befindlichkeiten sehr sensibel wahr. Gerade deshalb lachen auch sie gerne mal mit. Patienten sagen oft, man darf nur nicht den Humor verlieren, das Leben ist traurig genug. Denn Lachen ist und macht gesund, wie man so schön sagt.
Also, es darf gelacht werden! Das sorgt für positive Stimmung. Lachen gehört zum Mensch sein dazu und fördert den Heilungsprozess – auch im Team!

Denn nur ein gesundes Team ist leistungsfähig und kann dem Alltagsstress trotzen. Nicht selten entstehen Freundschaften am Arbeitsplatz. Die gemeinsame Arbeit, das Erlebte verbindet und viele, die sich auf Station gut verstehen, verbringen auch in der Freizeit oft und gerne Zeit miteinander.

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Nähere Informationen über die Verwendungszwecke, die Art der erhobenen Daten sowie über die Möglichkeiten der Erhebung Ihrer Daten zu widersprechen, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close