Veröffentlicht am 14. November 2019

Mitbestimmung in der Pflege

Bei der ersten saarländischen Mitbestimmungsmesse, die am 6.11. in der Saarbrücker Congresshalle stattfand, haben die Arbeitskammer des Saarlandes und der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gezeigt, wie vielfältig, kreativ und kraftvoll sich Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen für ihre Kolleginnen und Kollegen einsetzen.

Dies gilt vor allem auch für die Pflege, denn dort sind die Arbeitsbedingungen häufig besonders schwierig. Die Belastungen, bedingt durch den permanenten Fachkräftemangel und den demografischen Wandel, durch Arbeitsverdichtung und den raschen technischen und wissenschaftlichen Fortschritt, sind enorm gewachsen, sodass die Anforderungen oft kaum noch zu bewältigen sind.

Daher ist es hier besonders wichtig, die betriebliche Mitbestimmung aktiv zu gestalten, um so die Beschäftigung, die Umsetzung der geltenden Gesetze und Tarifverträge sowie eine gerechte Behandlung am Arbeitsplatz sicherzustellen.

Entlastung des Pflegepersonals am Universitätsklinikum Homburg

Wie dies gelingen kann, zeigt die ver.di-Fraktion des Personalrates am Universitätsklinikum Homburg, die ihre Arbeit unter dem Motto „Mitbestimmung ist, Entlastung für Pflegepersonal durchzusetzen“ auf der Mitbestimmungsmesse vorstellte und dafür auch mit dem 1. Platz des Mitbestimmungspreises ausgezeichnet wurde. Wie sich der Personalrat für die Mitarbeiter am UKS starkmacht, können Sie in der letzten Ausgabe der AK-Konkret im Beitrag „Wir sind stolz auf das Erreichte“ nachlesen.

Beratung für Betriebsräte, Personalräte und Mitarbeitervertretungen in der Pflege

Die Mitarbeiter des AK-Referats Pflege beraten Sie gerne bei allen Fragen rund um das Thema Mitbestimmung in der Pflege. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Nähere Informationen über die Verwendungszwecke, die Art der erhobenen Daten sowie über die Möglichkeiten der Erhebung Ihrer Daten zu widersprechen, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close