Veröffentlicht am 26. Juni 2019

Schwerpunktthema Pflege: Offizielle Übergabe des Jahresberichts an die Landesregierung

Der Jahresbericht, der heute um 13.00 Uhr in der Staatskanzlei offiziell an den saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans übergeben wurde, befasst sich 2019 mit dem Schwerpunktthema „Pflege im Saarland- Herausforderungen gemeinsam gestalten!“

Auf einer Pressekonferenz wurde der Bericht zuvor vom Vorstandsvorsitzenden der Arbeitskammer Jörg Caspar zusammen mit der AK-Geschäftsführerin Beatrice Zeiger den Medien vorgestellt.
Pressemitteilung zum Jahresbericht 2019

Angesichts des demografischen Wandels, der Personalengpässe verbunden mit dem bestehenden Fachkräftemangel und schwieriger Arbeitsbedingungen, ist die Pflegepolitik und deren Finanzierung ganz oben auf der politischen Agenda angekommen. Das Thema Pflege betrifft als gesamtgesellschaftliches Thema nicht nur die beruflich Pflegenden, sondern auch Kranke und Pflegebedürftige sowie deren Angehörige.

Eines macht der vorliegende Bericht klar: Die zu bewältigenden Aufgaben in der Pflege sind so vielschichtig und umfangreich, dass alle Akteure im Saarland gefordert sind, an einem Strang zu ziehen. Umso erfreulicher ist es, mit dem vorliegenden Bericht an die Landesregierung eine umfängliche Analyse der wesentlichen Handlungsbedarfe für das Saarland inklusive Lösungsvorschlägen anzubieten.  In dem vorliegenden Bericht sind neben Expertisen der Arbeitskammer auch Zuarbeiten externer Experten und Forschungsinstitute eingeflossen.
Der vollständige Jahresbericht 2019

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Nähere Informationen über die Verwendungszwecke, die Art der erhobenen Daten sowie über die Möglichkeiten der Erhebung Ihrer Daten zu widersprechen, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close