Blog
In unserem Blog informieren wir Sie über alle aktuellen Themen rund um die Pflege.
Kontakt
Sie haben Fragen? Treten Sie einfach mit uns in Kontakt.
Arbeitskammer
Weitere Informationen finden Sie direkt auf der Seite der Abeitskammer.

In diesem Blog informiert das Referat Pflege der Arbeitskammer des Saarlandes über seine Aktivitäten

In Zusammenarbeit mit der Internetredaktion berichten die Pflegereferenten Esther Braun, Henning Fries und Andreas Dörr regelmäßig aus ihrer täglichen Arbeit sowie über Veranstaltungen und das Bildungsangebot der Arbeitskammer. Der Blog richtet sich sowohl an beruflich Pflegende als auch an alle, die sich für das Thema Pflege interessieren.


Unsere neuesten Blog-Beiträge

Foto: Ein Baum der zweigeteilt ist, auf der linken Seite wächst Gras und er ist grün und lebendig, auf der rechten Seite ist die Landschaft vertrocknet und der Baum hat kahle Äste

„Der Klimawandel hat ernstzunehmende Auswirkungen auf die Gesundheit der Menschen!“

Veröffentlicht am 12. August 2022

„Ohne einen gesunden Planeten kann es kein gesundes Leben geben“! Das ist die Kernaussage einer Bekanntmachung deutschsprachiger Ärzteorganisationen bei ihrer 67. Konsultativtagung in Meran. Die teilnehmenden Ärztinnen und Ärzte warnen vor gesundheitlichen Folgen durch den Klimawandel und fordern die Politik zum Handeln auf.“ Wir hatten bereits in unserem Beitrag vom 17. Juni 2022, „Wenn der Sommer zum Problem wird“ auf die Auswirkungen des Klimawandels in der Pflege aufmerksam gemacht. Mit den Auswirkungen des Klimawandels auf den Arbeitsschutz beschäftigt sich auch Heike- Rebecca Nickl, Leiterin AK Referat für Betriebliche Sicherheit und Gesundheitsschutz. In dem heutigen Beitrag könnt ihr nachlesen, wie die…

zum Artikel
Ärztin und Helfer betrachten ein Klemmbrett und unterschreiben ein darauf befindliches Dokument

Pressemitteilung der Arbeitskammer: Arbeitskammer fordert Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz gegen Gefährdungen für die psychische Gesundheit

Veröffentlicht am 10. August 2022

Wiederholt melden Krankenkassen gestiegene Krankmeldungen aufgrund psychischer Störungen. Aktuell berichtet die DAK eine Zunahme von 54 % in den vergangenen zehn Jahren. Auf diese Entwicklung weisen die Ergebnisse von Befragungen von Beschäftigten sowie Personal- und Betriebsräte durch die Arbeitskammer des Saarlandes schon seit Jahren. „Wir fordert erneut gezielte Schutzmaßnahmen am Arbeitsplatz, um Gefährdungen für die mentale Gesundheit von Beschäftigten zu vermeiden“, sagt Beatrice Zeiger, Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes.

zum Artikel
Erschöpfte Pflegekraft hält sitzend Gesichtsmaske

Pressemitteilung der Arbeitskammer: Arbeitskammer zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht für Pflegekräfte: Versorgungssicherheit muss Vorrang haben!

Veröffentlicht am 5. August 2022

Die Arbeitskammer des Saarlandes fordert, dass bei der einrichtungsbezogenen Impfpflicht eine genaue Risikoabwägung vorzunehmen ist, bevor ein Betretungsverbot ausgesprochen wird. „Die Versorgungssicherheit der zu Pflegenden muss gewährleistet werden. Sie muss unbedingt Vorrang haben, wenn es um die Prüfung eines Betretungsverbotes der Arbeitsstätte für ungeimpfte Pflegekräfte geht“, sagt Beatrice Zeiger, Geschäftsführerin der Arbeitskammer des Saarlandes. Derzeit sind noch rund 1.700 Verfahren im Saarland offen. Außerdem appelliert die Kammer an die Arbeitgeber, bei der Prüfung eng mit dem jeweiligen Gesundheitsamt zusammenzuarbeiten und sämtliche Gründe aufzuführen, die die Versorgungssicherheit nach Ausspruch eines Betretungsverbotes als gefährdet erscheinen lassen.

zum Artikel

Auf dieser Webseite werden Cookies eingesetzt. Nähere Informationen über die Verwendungszwecke, die Art der erhobenen Daten sowie über die Möglichkeiten der Erhebung Ihrer Daten zu widersprechen, erhalten Sie hier: Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen